Angebote zu "Honig-Schleuder" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Melko Honigschleuder 4 Waben Edelstahl Honig Ex...
193,11 € *
ggf. zzgl. Versand

4-fach Honigschleuder aus rostfreiem Edelstahl Diese manuale Honig Extractor mit der Lebensmittelqualität Edelstahl und 4 Waben ist einfach zu bedienen. Als ein Vier-Frame-Extraktor, ist es ideal für den Hobby oder Imker. Dieser Honig-Extraktor hat eine erhöhte Boden-Lager, die hilft, halten Sie es aus dem extrahierten Honig. Der rostfreie stahl hat eine schöne polierte verspiegelte fertig auf der außenseite.Hergestellt aus hochwertigem Edelstahl, ist dieser Honig Extraktor genau das, was Sie für Ihre Bienenwabe benötigen Beschreibung: Material Honigschleuder: Edelstahl Material Abdeckung: PMMA Material Wabenkorb: Edelstahl Material Kurbel: Edelstahl Material Antriebswelle und Getriebe: Stahl 2-teilige abnehmbare Abdeckung aus Plexiglas Maße Wabenkorb: 26 cm x 26 cm Kesselhöhe: 61 cm, mit Standfüßen: 81 cm Kesseldurchmesser: 49 cm Wabengröße max.: 26 x 42 cm Handkurbel-Antrieb: 3:1 Durchmesser Kesselauslass: 40 mm verschließbarer Honigauslass Gewicht: 16 kg Lieferumfang: 1x 4-Fach

Anbieter: ManoMano
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Waldhonig 2 x 4000 g
116,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle, die viel Honig verwenden, haben wir unseren besten Waldhonig in 4 kg-Eimern abgefüllt und bieten diese im Doppelpack an. So haben Sie immer Honig auf Vorrat! Doch wie kommt der Honig eigentlich ins Glas? Das geht in mehreren Schritten vor sich:   Zuerst werden die Waben ganz behutsam aus dem Bienenstock entfernt. Dann schabt der Imker ebenfalls vorsichtig die Wachsdeckel von den Waben ab. Dazu verwendet er ein spezielles Werkzeug, das ein wenig an Glasschaber erinnert. Nun ist es Zeit für die Schleuder: Die Waben kommen in eine Art großer Schüssel, die sich sehr schnell dreht. Dabei wird der Honig aus den Zellen geschleudert. Aus der Schüssel läuft der Honig über einen Hahn in andere Gefäße ab, nimmt dabei aber den Weg über mehrere unterschiedlich grobe Siebe, damit alle Wachsteilchen abgefangen werden. Dieser Honig wird nun über einen längeren Zeitraum immer wieder vom Imker gerührt. Erst wenn der Imker den Honig als fertig befindet, kommt dieser ins Glas oder wie bei Lebkuchen-Schmidt in die Eimer und kann verkauft werden.

Anbieter: Nürnberger Lebkuchen
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot