Angebote zu "Plädoyer" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Vivara Ökologische Bienenhaltung
24,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Das Grundprinzip ökologischer Imkerei lautet: Die Bedürfnisse des Bienenvolks stehen im Mittelpunkt, nicht die Maximierung des Honigertrags. David Gerstmeier und Tobias Miltenberger zeigen in ihrem Buch, wie man verantwortungsvoll gegenüber seinen Bienen handelt und ihre Vitalität stärkt. Sie erklären, wie der „Bien“, der Gesamtorganismus eines Bienenvolks, funktioniert und welche Bedeutung Schwarmgeschehen, Naturwaben, Honig und Behausung für eine wesensgemäße Bienenhaltung hat. Es ist kein Praxishandbuch, sondern zeigt im Besonderen die Beziehung und die Haltung auf, die es für eine wesensgemäße Bienenhaltung braucht. Wertvolles Wissen für jeden Imker und ein Plädoyer für das Miteinander von Mensch und Biene. Ein Buch von „proBiene“.

Anbieter: Vivara Naturschut...
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Bienen - Ein Plädoyer für Bienen und heimische ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienen - Ein Plädoyer für Bienen und heimische Imker ab 5.99 € als epub eBook: Praktische Tipps für jedermann um Bienen zu unterstützen und Tipps zur Bienenhaltung - der steinige Weg zum ersten eigenen Honig. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Bienen - Ein Plädoyer für Bienen und heimische ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bienen - Ein Plädoyer für Bienen und heimische Imker ab 11.99 € als Taschenbuch: Praktische Tipps für jedermann um Bienen zu unterstützen und Tipps zur Bienenhaltung - der steinige Weg zum ersten eigenen Honig. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Ökologische Bienenhaltung
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundprinzip ökologischer Imkerei lautet: Die Bedürfnisse des Bienenvolks stehen im Mittelpunkt, nicht die Maximierung des Honigertrags. David Gerstmeier und Tobias Miltenberger zeigen in ihrem Buch, wie man verantwortungsvoll gegenüber seinen Bienen handelt und ihre Vitalität stärkt. Sie erklären, wie der "Bien", der Gesamtorganismus eines Bienenvolks, funktioniert und welche Bedeutung Schwarmgeschehen, Naturwaben, Honig und Behausung für eine wesensgemäße Bienenhaltung hat. Es ist kein Praxishandbuch, sondern zeigt im Besonderen die Beziehung und die Haltung auf, die es für eine wesensgemäße Bienenhaltung braucht.Wertvolles Wissen für jeden Imker und ein Plädoyer für das Miteinander von Mensch und Biene. Ein Buch von "proBiene".

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Ökologische Bienenhaltung
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundprinzip ökologischer Imkerei lautet: Die Bedürfnisse des Bienenvolks stehen im Mittelpunkt, nicht die Maximierung des Honigertrags. David Gerstmeier und Tobias Miltenberger zeigen in ihrem Buch, wie man verantwortungsvoll gegenüber seinen Bienen handelt und ihre Vitalität stärkt. Sie erklären, wie der "Bien", der Gesamtorganismus eines Bienenvolks, funktioniert und welche Bedeutung Schwarmgeschehen, Naturwaben, Honig und Behausung für eine wesensgemäße Bienenhaltung hat. Es ist kein Praxishandbuch, sondern zeigt im Besonderen die Beziehung und die Haltung auf, die es für eine wesensgemäße Bienenhaltung braucht.Wertvolles Wissen für jeden Imker und ein Plädoyer für das Miteinander von Mensch und Biene. Ein Buch von "proBiene".

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Weltwunder Bienenstock
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viel wird heute über das Bienensterben nachgedacht und geschrieben. Was der Autor, Imker und Künstler, in diesem Buch entwickelt, ist ein überraschend neuer Zugang, der unseren Blick auf dieses Problem grundsätzlich verändern kann. Er weist überzeugend auf, dass das Bienensterben nicht einfach der Varrao-Milbe angekreidet werden kann, sondern dass es hierum ein systemisches Problem im Umgang mit Bienen geht: die Art und Weise, wie sich die Bienenzucht in profitabler Absicht industrialisiert hat, führt heute zum Kollaps des Bienenstocks, der ein präziser Ausdruck unseres Umgangs mit Bienen ist. Dabei bleibt der Autor aber nicht stehen. Er entwickelt eine liebevolle Charakterisierung des Bienenvolkes und zeigt auf, in welchem noch nie bewusst gewordenen Ausmaß die Bienen, die er Meister-Ökologen nennt, Führer zu einem neuen Umgang mit der Natur werden. So kommt er auf den Begriff einer auch vom Buddhismus inspirierten mitfühlenden Ökologie und erweitert den Fokus, in dem er aus dem Wesen des Bienenstockes Anregungen zur Neugestaltung wirtschaftlicher und pädagogischer Bereiche entwickelt. Ein engagiertes Plädoyer für eine Radikalisierung ökologischen Denkens und Handelns und unseres Verhältnisses zu allen Tieren.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Weltwunder Bienenstock
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viel wird heute über das Bienensterben nachgedacht und geschrieben. Was der Autor, Imker und Künstler, in diesem Buch entwickelt, ist ein überraschend neuer Zugang, der unseren Blick auf dieses Problem grundsätzlich verändern kann. Er weist überzeugend auf, dass das Bienensterben nicht einfach der Varrao-Milbe angekreidet werden kann, sondern dass es hierum ein systemisches Problem im Umgang mit Bienen geht: die Art und Weise, wie sich die Bienenzucht in profitabler Absicht industrialisiert hat, führt heute zum Kollaps des Bienenstocks, der ein präziser Ausdruck unseres Umgangs mit Bienen ist. Dabei bleibt der Autor aber nicht stehen. Er entwickelt eine liebevolle Charakterisierung des Bienenvolkes und zeigt auf, in welchem noch nie bewusst gewordenen Ausmaß die Bienen, die er Meister-Ökologen nennt, Führer zu einem neuen Umgang mit der Natur werden. So kommt er auf den Begriff einer auch vom Buddhismus inspirierten mitfühlenden Ökologie und erweitert den Fokus, in dem er aus dem Wesen des Bienenstockes Anregungen zur Neugestaltung wirtschaftlicher und pädagogischer Bereiche entwickelt. Ein engagiertes Plädoyer für eine Radikalisierung ökologischen Denkens und Handelns und unseres Verhältnisses zu allen Tieren.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Ökologische Bienenhaltung
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundprinzip ökologischer Imkerei lautet: Die Bedürfnisse des Bienenvolks stehen im Mittelpunkt, nicht die Maximierung des Honigertrags. David Gerstmeier und Tobias Miltenberger zeigen in ihrem Buch, wie man verantwortungsvoll gegenüber seinen Bienen handelt und ihre Vitalität stärkt. Sie erklären, wie der "Bien", der Gesamtorganismus eines Bienenvolks, funktioniert und welche Bedeutung Schwarmgeschehen, Naturwaben, Honig und Behausung für eine wesensgemäße Bienenhaltung hat. Es ist kein Praxishandbuch, sondern zeigt im Besonderen die Beziehung und die Haltung auf, die es für eine wesensgemäße Bienenhaltung braucht.Wertvolles Wissen für jeden Imker und ein Plädoyer für das Miteinander von Mensch und Biene. Ein Buch von "proBiene".

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Bienen - Ein Plädoyer für Bienen und heimische ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gute Nachricht: Wirklich jeder von uns kann unsere Insekten unterstützen und helfen, sie vor dem Aussterben zu bewahren. Nicht nur Bienen, Hummeln & Co. brauchen unsere Hilfe - auch unsere Imker könnten Unterstützung gebrauchen. Denn schließlich profitieren wir alle von der Arbeit der Insekten und ihrer Züchter, ohne die wir die Nächsten sind, denen die Nahrungsgrundlage entzogen wird, weil die Bestäuber fehlen.Angefangen hat alles damit, dass ich einem befreundeten Imker an seinem Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt geholfen habe - nur so zum Spaß, weil ich diese freundliche Atmosphäre unter freiem Himmel beim Einkaufen einfach liebe. Je tiefer mein Einblick in die Arbeit mit Bienen, die Honigproduktion und die Vermarktung wurde, umso mehr kam das Bedürfnis auf, sich für die Insekten und ihre Züchter einzusetzen und auch anderen einen möglichst detaillierten und vor allem realistischen Blick darauf zu ermöglichen.Denn man kann nur wertschätzen, was man wirklich kennt.Verfasser: K.D. Michaelis in Zusammenarbeit mit Hartmut Münch, seines Zeichens Imkermeister und Dipl.-Agraringenieur, der bereits mit 14 seine Liebe zu Insekten entdeckt und freundlicherweise die dazu notwendige Fachkompetenz beigesteuert hat.Zielgruppe: Dieses Buch wendet sich an: Balkon- und Gartenbesitzer, Hobbygärtner, Mieter und Vermieter, kommunale und Landesverwaltungen, Bienenfans sowie an Verbraucher jeden Alters, die Honig lieben und an Jungimker.Besonderheit: So schön Hochglanzprospekte und Dokumentationen für Bienen auch sind, so wenig vermitteln diese einen detaillierten Einblick in die tatsächliche Arbeit eines Imkers.Wer sich jedoch mit dem Gedanken trägt, sich vielleicht selbst das ein oder andere Bienenvolk anzuschaffen, findet hier ebenfalls viele nützliche Tipps und Tricks aus der Praxis, die Fehlkäufe und unnötige Kosten vermeiden helfen. Gerade die ansonsten normalerweise nicht zu findenden Kalkulationen, die bewusst mit unterschiedlichen Völkerzahlen erstellt wurden, vermitteln einen sehr realistischen und vor allem ungeschönten Blick auf die tatsächliche Einkommenssituation eines Imkers und den Kostendruck unter dem dieser steht.Gleichzeitig soll dieses Buch nicht nur Konsumenten, sondern auch allen anderen vorgenannten Personenkreisen und Institutionen Anregungen bieten, wie man Insekten schützen, deren Arbeit unterstützen, wertschätzen und fördern kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot